Startseite
  Über...

 

http://myblog.de/peru2015

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Quer durch Bolivien

Wie beschreibt man am besten eine Reise quer durch Bolivien? Wie beschreibt man eine irre Fahrt mit dem Bus von La Paz aus in den Süden bei dem der Bus auf einer Sandpiste so wackelt dass man nicht mal was trinken kann, oder ein Abenteuer mit einem Geländewagen quer durch die größte Salzwüste der Welt?

Am Besten lässt man die Bilder für sich sprechen. Nur so viel:
-Wir haben in einem Hotel gemacht aus Salz mittaggegessen
-Wir haben die kälteste Nacht unseres Lebens auf 4885 Meter verbracht
-Wir haben eine Lagune mit rotem Wasser gesehen die voll von Flamingos war
-Wir sind um halb 4 Uhr nachts aufgestanden um brodelnde Geysire und über 6000 Meter hohe Vulkane zu sehen
-Und wir konnten auf über 4000 Meter die klarste Nacht unseres Lebens sehen und einen Himmel mit Millionen von Sternen

Nun sind wir in Chile. In San Pedro mitten in der Atacama Wüste. Hier bleiben wir noch 2 Tage dann geht es wieder weiter. Immer Vorwärts dem Abenteuer entgegen...


Salar de Uyuni


Kakteeninsel Mitten in der Salzwüste


Lagune im Hochland


Rote Lagune mit tausenden Flamingos
10.4.15 15:46
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andi (12.4.15 07:41)
Hört sich echt atemberaubend an und schaut auch so aus
LG


Michi (14.4.15 23:44)
Ja es war die Anstrengungen wirklich wert, hab mir beim fotografieren auf fast 5000 Metern auch leichte Erfrierungen geholt aber es war toll in Bolivien.


Chris Fasching (15.4.15 21:24)
Supergeniale Natureindrücke! Genießts euer restliches Abenteuer noch ordentlich, schöne Grüße aus dem Hamsterrad


Michi (16.4.15 00:41)
Danke Chris. Hab mir viel Mühe gegeben. Ja ein paar Tage haben wir noch. Bis bald in Österreich.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung